Schlagwort-Archive: Ukraine

Wir unterstützen Emden hilft !

Angesichts der eskalierenden Kriegshandlungen in der Ukraine müssen immer mehr Menschen aus ihrer Heimat fliehen. Vor allem Frauen, Kinder und ältere Menschen machen sich auf den Weg und brauchen Hilfe. In Emden gibt es eine beeindruckende Hilfsbereitschaft und Solidarität.

Alle Länder Europas haben sich bereit erklärt, Geflüchtete aus der Ukraine aufzunehmen. Viele Flüchtlinge haben Verwandte und Bekannte in den Anrainerstaaten, aber auch in Deutschland werden im weiteren Verlauf des Krieges viele Menschen Schutz suchen. Die Stadt Emden als erklärter „sicherer Hafen“ will schnell und sinnvoll Hilfe leisten sowie den geflohenen Menschen Schutz, Sicherheit, Versorgung und Unterstützung in allen Belangen bieten.

Hierfür hat sich die Verwaltung mit den örtlichen Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen auf deren Initiative zusammengetan, um die Hilfen im Schulterschluss gemeinsam mit den Emder Bürgerinnen und Bürgern sowie den örtlichen Unternehmen und Initiativen zu bündeln; der Ortsverein Emden Ost der SPD unterstützt die Aktionen.

Der Fokus der gemeinsamen Initiative liegt auf den folgenden Bereichen: Koordinierung der Hilfsangebote (Zeit-, Sach- und Geldspenden), Hilfe vor Ort an den Grenzen der Anrainer- und Nachbarstaaten, Versorgung der geflüchteten Menschen vor Ort in Emden. Einen genauen Überblick über alle Hilfsmöglichkeiten bietet im Netz die Seite emden.de/ukraine.

Grafik Stadt Emden

Emden für den Frieden

Rat und Verwaltung der Stadt Emden hatten am 3. März für den späten Nachmittag zu einer Mahnwache in den Stadtgarten eingeladen und über 800 Bürgerinnen und Bürger der Stadt kamen zusammen. Auch der Ortsverein Emden Ost der SPD unterstützte die Aktion und rief zur Teilnahme auf.

Unter dem Motto „Emden für den Frieden“ waren alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie alle Besucherinnen und Besucher der Stadt herzlich eingeladen, sich mit der Ukraine solidarisch zu zeigen und klar für Frieden und Demokratie zu positionieren.

Foto privat