Schlagwort-Archive: Pause

Ostern 2022

Wohl kaum jemand hätte vor einem Jahr das diesjährige Osterfest in einem so anderen Kontext gesehen, doch die politisch-gesellschaftliche Situation in Europa hat sich durch den russischen militärischen Angriff auf die Ukraine drastisch verändert. Wir werden damit sicher lange leben müssen; zusammen mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie sieht es nicht so aus, als ob wir in das Leben, das wir zum Beispiel noch im Jahr 2019 geführt haben, zurückkehren werden.

Dennoch ist Ostern eines der großen vom Christentum geprägten Feste im Laufe eines Jahres. Nutzen wir es für ein Innehalten, für das Sammeln neuer Kräfte.

Die SPD Emden Ost wünscht allen Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt ein entspannendes Osterfest, eine Pause vom Alltag. Nutzen wir den beginnenden Frühling, um gestärkt weiterzuleben und uns für unsere Ziele, Wünsche und Träume einzusetzen.

Vielleicht sehen wir uns beim Osterfeuer in Wolthusen.

Foto: Jill Wellington / Pixabay

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit

Zum zweiten Mal wird das Weihnachtsfest unter Corona-Bedingungen gefeiert; nur wenige hätten sich das wohl vor einem Jahr so ausgemalt. Bei der Bewältigung der Krise geht es weiterhin schleppend voran und immer noch müssen über eine längere Zeit Einschränkungen von Freiheiten hingenommen werden. Dazu wird immer deutlicher, wie mangelhaft die Informationspolitik ist: Tag für Tag erfahren wir aus Medien unterschiedliche, widersprüchliche und oft frustrierende Neuigkeiten und Positionen zum Thema Corona.

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit

Trotz allem ist aber Weihnachtszeit und wir erleben wieder die ersehnte und gewohnte Pause vom üblichen Alltag, wenn auch bei weitem nicht so, wie wir alle es gern hätten.

Die SPD Emden Ost wünscht allen ein frohes Fest: Genießt die Zeit mit der Familie und die ruhigeren Tage, passt gut auf euch auf und bleibt gesund !

Wir melden uns wieder mit Sozialdemokratischem aus Herrentor, Marienwehr, Uphusen und Wolthusen zu Beginn des neuen Jahres.

Foto